News

Fertigungsautomatisierung 5.0

Am Donnerstag den 14.7.2022 war es soweit: Die ersten Kisten mit Teilen unserer neuen Robotik wurden angeliefert. Es handelt sich hierbei um eine 40 Meter lange Verfahrachse für unsere neuen KUKA Roboter. Auf dieser Achse werden zukünftig Roboter mit einer Traglast von bis zu 500 kg fertig vormontierte und bestückte Schaltanlagen zu den ebenfalls automatisierten Verdrahtungsbühnen verfahren.

 

Schon am 18.7. wurde die Achse montiert und mit mehr als 200 Bolzen in unserer Produktionshalle
verschraubt. Wir bei Mangelberger betrachten dies als einen weiteren Schritt zur Dynamisierung von Arbeitsabläufen. Das Ziel: „Day after order delivery“ – und somit die weitere Steigerung unserer Wettbewerbsfähigkeit im In- und Ausland.

Natürlich wird auch für unsere Mitarbeiter im Schaltanlagenbau gesorgt: Nach dem Motto „Mensch, Natur und Maschine im Einklang“ werden derzeit neue, ökologische Arbeitsplätze entwickelt, von namhaften Innenarchitekten sowie Schreinern aus Österreich.