News

Fressnapf Austria

Auf die Pfoten, fertig, los! Mangelberger und Fressnapf stehen auf Teamwork.

 

In Pandemie-Zeiten gilt es mehr denn je, zusammenzuhalten. Unter uns Menschen. Aber natürlich auch unter allen anderen Lebewesen auf diesem schicken Planeten. Deshalb haben wir große Freude daran, gemeinsame Sache mit Fressnapf zu machen. Der hat nämlich alles im Angebot, was die Haustierherzen von Hasso, Struppi & Co. begehren.

 

Ob das ein Gourmethäppchen für die Perserkatze oder etwas Magenschonendes für „Amy“ unseren Berner Sennenhund ist; ob Kuno der Kanarienvogel eine neue Schaukel braucht oder Pudel-Jungster „Hajo“ auf eine längere Ausgehleine mit Regencape schielt: Tiere stehen auf Fressnapf – und Fressnapf steht auf Tiere.

 

Für Königstiger und Knallfrösche

 

Mit mehr als 1.650 Märkten in elf Ländern ist Fressnapf die größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör in Europa. Wir freuen uns, als herkömmliche Zweibeiner mit von der Partie zu sein. Und Fressnapf bei seiner weiteren Expansion im In- und Ausland mit unseren standardisierten Verteileranlagen begleiten zu dürfen.

 

Warum Fressnapf auf unsere Expertise setzt? Weil unsere Schaltschränke tierisch gute Arbeit leisten. Schweineschlau konzipiert und bärenstark konstruiert. So können sie von wirklich jedem Mitarbeiter problemlos bedient werden – ganz egal, ob Königstiger oder Knallfrosch.

 

Roboter machen’s möglich

 

Für Fressnapf haben wir einmal mehr gezeigt, dass wir auch mit Speedy Gonzales alias „Die schnellste Maus von Mexiko“ mithalten können. Gemäß Kundenwunsch wurden die ersten beiden Verteileranlagen für die neuen Filialen in Salzburg und Krems in Rekordgeschwindigkeit zur Verfügung gestellt: Dienstag bestellt, am gleichen Tag gefertigt, am Donnerstag vor Ort angeliefert. Selbstverständlich individuell abgestimmt auf den Bedarf der jeweiligen Filiale.

 

Wie das funktioniert? Unsere Robotik macht’s möglich. Die hält, was wir versprechen, gewährleistet gewünschte Liefertermine ohne sich am Kaffee zu verschlucken oder mit dem Getriebe zu zucken, kennt kein Covid-19 und trinkt auch kein Corona.

 

GREEN PANEL zertifiziert

 

So kommt zusammen, was zusammenpasst: auf den Bedarf eines jeden Tieres abgestimmte Produkte – mit auf den Bedarf von Filialisten perfektionierter Technik. Fair im Preis. Grandios in der Qualität. Und noch dazu nachhaltig.

 

Unsere Verteileranlagen sind mit dem Umweltsiegel GREEN PANEL zertifiziert. Gefertigt mit einem höchstmöglichen Anteil an regenerativen Energien, unter Minimaleinsatz von Kunststoff und Stahlblech – und abhängig von Art und Anzahl der eingebrachten Komponenten, tragen unsere Anlagen sogar zur Aufforstung der Wälder bei.

 

Als Schaltanlagenbauer stehen wir für Weitblick und einen echten „Rundum-Service“.
Für Mensch und Tier. Für heute. Und erst recht für morgen.